Blower Door

NACH DIN EN 13829

Als zertifizierter Fachbetrieb für Luftdichtheit im Bauwesen haben wir bereits mehr als 300 Blower Door Tests nach DIN EN 13829 durchgeführt.

Der Einsatzbereich dieser Luftdichtheitsprüfung reicht vom Einfamilienhaus über Mehrfamilienhäuser, Sportstätten und Schulen, Kranken- und Pflegeeinrichtungen bis hin zu Laboren und Produktionshallen.

Bei einem Blower Door Test wird mit Hilfe eines Ventilators ein festgelegter Unter- oder Überdruck (ca. 50 Pascal) im Gebäude erzeugt.

Anhand der nachströmenden oder entweichenden Luftmenge kann die Dichtigkeit der Gebäudehülle überprüft werden.

Vor der Messung werden alle relevanten Bauteile des Gebäudes auf Leckagen überprüft.

Nach der Messung erhalten Sie ein Prüfprotokoll mit allen notwendigen Werten und einer Grafik der Leckagekurve.

Im Rahmen einer KfW Förderung werden die Kosten für den Blower Door Test mit 50 % bezuschusst!

Häufig wird der Blower Door Test, schon vor Baubeginn, als abschließende Qualitätskontrolle vereinbart.

Alle notwendigen Vorbereitungen und Abklebungen werden von uns erledigt.

Zertifikat FliB

Wir sind FliB Zugelassener Fachmann für Luftdichtigkeit im Bauwesen

zertifizierter Fachbetrieb Luftdichtheit Blower Door Tests nach DIN EN 13829

Blower Door Durchführung